Donnerstag, 4. September 2014

Landhaus Schlafzimmer

Der letzte Post über unsere Schlafzimmereinrichtung ist schon ein Weilchen her. Seitdem haben wir noch ein paar Kleinigkeiten verändert, um es einfach gemütlicher zu machen.  

Die Tagesdecke und passenden Kissen haben wir vor ein paar Jahren bei IKEA gekauft (sie gehörten zur Alvine Kollektion) und ich finde sie geben dem Ganzen etwas Country Feeling.


Neben den Hemnes Sekretär hat sich noch der passende Vitrinenschrank gesellt, da wir den Stauraum an der geraden Wand ohne Dachschräge optimal ausnutzen wollten. 


Das Bild an der Wand hing schon in unserer ersten Wohnung im Schlafzimmer, ich habe lediglich dem Bilderrahmen einen neuen Anstrich verpasst.

Der blaue "Amish Barn Star" ist von Lexington und passt perfekt an die abgeschrägte Wand. 


Abschließend noch einen Blick auf unseren Pax Birkeland Kleiderschrank, mit dem wir immer noch sehr zufrieden sind. 

Kommentare:

  1. Hach, wie schön! Nur die Tür, die würde mir in weiß besser gefallen. Die Decke ist der Hit, ich nähe gerade eine (naja im Moment hat mich die Unlust überfallen...) die kommt auch auf unser Bett. Ich liebe Quilts!
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ach, unsere Schlafzimmermöbel sind Kiefer gelaugt geölt, die werden aber auch noch weiss, das sieht einfach viiiiel schöner aus! :D

    AntwortenLöschen
  3. Anonym15:29:00

    Hallo Judith, ich bin grade erst über deinen Blog gestolpert und habe schon mal ein wenig rumgestöbert. Toll, wie ihr das Häuschen eingerichtet habt - gefällt mir sehr gut.... Und die Tapete Flur und Wohnzimmer ist echt der Hammer, das sieht wirklich aus wie eine Holzverkleidung - Klasse!
    Ich habe schon gesehen, das du im Wohnzimmer ein großes Ektorp Sofa stehen hast mit grauem Bezug ist das der Isefall? Hast du den schon einmal gewaschen? Lt. Ikea darf man ja nur chemisch reinigen? Da wir uns so ein 3er Sofa zulegen wollen, würde mich das echt mal interessieren.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta, der graue Bezug ist in "Svanby Grau" und darf auch nur chem. gereinigt werden. Ich habe aber auch schon einmal einen der Sitzkissenbezüge in die Waschmaschine bei 30 Grad und er ist nicht wirklich eingelaufen, sitzt höchstens ein klein wenig straffer als vorher. Den kompletten Bezug habe ich allerdings noch nicht gewaschen.
    LG Judith

    AntwortenLöschen