Sonntag, 16. August 2015

Die Mischung macht’s

Nachdem wir bereits unser Esszimmer im Frühjahr etwas „aufgehübscht“ hatten, war nun unser Schlafzimmer an der Reihe. Eigentlich war es fertig eingerichtet, aber so ein paar kleine Details fehlten einfach, um es noch gemütlicher zu machen, denn gemütlicher geht’s immer.

Das wir gerne beim Schweden einkaufen dürfte kein Geheimnis sein. ;)  Aber unser Schlafzimmer war komplett nur mit Möbeln von Ikea eingerichtet. Da fehlte etwas die Mischung mit anderen Herstellern oder selbst angestrichenen alten Shabby Möbelstücken.

Somit hat es uns diesmal zu Maisons du Monde verschlagen: Die beiden neuen Nachttische aus der Newport Kollektion in graublau und die passende Bettwäsche peppen das Ganze etwas auf, sodass unser Schlafzimmer nicht mehr komplett weiß in weiß eingerichtet ist. Hinter der Tür haben wir nun eine Garderobe, um bereits getragene Kleidungsstücke zum Lüften aufzuhängen, denn meistens war unsere Badewanne immer damit „dekoriert“. Aber wer kennt das Problem nicht.  Und zu guter Letzt haben wir den Hemnes Sekretär mit ein paar kleinen Deko Objekten verschönert.





Sonntag, 24. Mai 2015

Neues aus dem Esszimmer: Farmhouse Tisch und Landhaus Buffet

In den letzten Wochen haben wir unser Esszimmer komplett auf den Kopf gestellt.



Zunächst haben wir für das neue Buffet von Küstenmöbel Platz geschaffen, indem wir unsere Kaminkonsole als Heizkörperverkleidung umfunktioniert und auf die gegenüberliegende Seite im Esszimmer gestellt haben.



Für die Ingolf Esszimmerstühle von IKEA haben wir uns von Saustark Design neue beige-weiß gestreifte Bezüge zugelegt. 



Außerdem haben wir uns einen richtig urigen Tisch im Farmhouse Stil bei Butlers gekauft. Dieser gibt dem Raum nun viel mehr Gemütlichkeit. 




Donnerstag, 9. April 2015

Neuer Anstrich für die Landhausküche

Durch die Hochzeitsvorbereitungen im letzten halben Jahr bin ich leider ganz schön hinterher mit dem Bloggen. Wir haben nämlich die Küchenwände im Herbst schon mit Latexfarbe neu gestrichen und heute gibt's nun endlich die Bilder dazu.
 
Die Farbe haben wir wieder selbst gemischt. Sie ist etwas grauer und grünlicher als der Anstrich zuvor. Außerdem haben wir auch nun in der Küche Deckenleisten aus Styropor angebracht. Diese streiche ich immer mit Latexfarbe, dann sehen sie fast aus wie echter Stuck.








 
 

Samstag, 21. März 2015

Mr. & Mrs.

Ende Januar haben wir geheiratet! Wir dachten uns, im Sommer kann das doch jeder.  ;) Noch dazu ging unser Wunsch in Erfüllung und wir hatten sogar etwas Schnee für unsere Hochzeitsfotos.






Sonntag, 18. Januar 2015

Schwarzer shabby Beistelltisch

Zunächst einmal wünsche ich euch noch alles Gute für das Jahr 2015 und hoffe, dass ihr es gut angefangen habt.
 
Vor knapp drei Jahren habe ich einen alten Beistelltisch über ebay Kleinanzeigen umsonst ergattert.
 
 
 
Damals hab ich ihm einen gelben Anstrich verpasst, doch wirklich glücklich war ich damit nicht.
 
 
 
 
Deshalb hat er jetzt ein Makeover bekommen und zwar mit schwarzer Farbe. Es war das erste Mal, dass ich ein Möbelstück schwarz gestrichen habe, aber ich muss sagen, so gefällt er mir jetzt richtig gut. 

 
 
 
 

Sonntag, 14. Dezember 2014

Es weihnachtet sehr

Heute möchte ich mit euch einfach ein paar Bilder unseres weihnachtlich dekorierten Wohn- und Esszimmers teilen. Wie auch in den vergangenen Jahren ist unsere Dekoration traditionell in rot, weiß und etwas Gold gehalten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich wünsche euch einen frohen 3. Advent!

Sonntag, 16. November 2014

Alle Jahre wieder...

Heute geht es noch nicht um Weihnachten. ;)  Ich wollte euch einfach noch mit zwei Wochen Verspätung unsere Bilder von Halloween zeigen, bevor es wirklich Zeit wird, die Weihnachtsdeko auszupacken.
 
Wie auch in den vergangenen Jahren, haben wir wieder Kürbisse ausgehöhlt und diesmal auch unser Häuschen gruselig dekoriert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zu essen gab es bei unserer kleinen Halloweenparty Kürbissuppe, orange-schwarze Cupcakes und Zombiefinger-Kekse. Auf Letztere traf der Satz, "Die schmecken besser als sie aussehen.", wirklich zu.  ;)