Montag, 2. September 2013

Flurrenovierung

In unserer zweiten Urlaubswoche hatten wir leider viel Regen, also haben wir das einzig Vernünftige getan, was man bei schlechtem Wetter machen kann: Renovieren.  ;)

Als wir vor gut 1,5 Jahren hier eingezogen sind, haben wir unseren kompletten Flur am letzten Tag vor dem Einzug gestrichen (ca. 10 Stunden harte Arbeit). 

Vorher
Vorher
Vorher


Vorher
Aber so richtig glücklich waren wir damit nicht. An einigen Stellen war der Putz schon schmutzig (über dem Heizkörper und der Haustür) und die Farbe gefiel uns im Nachhinein doch nicht so gut. Deshalb haben wir diesmal alles mit atmungsaktiver und abwischbarer Latexfarbe (seidenglanz) gestrichen und die grau-braune Wandfarbe mit Mixol 23 selbst gemischt. 








Und hier die Nachher-Bilder:






Kommentare:

  1. Hallo :)
    tolles Endergebnis, macht den Raum heller und freundlicher!
    Habt ihr als Übergang der zwei Farben eine Sockeleiste an die Wand gemacht, oder ist das was anderes?
    Viele Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mia,
      das sind Wandleisten von Wallstyl in der Ausführung WL2. Diese haben wir im Maler- und Tapezierfachgeschäft gekauft, gibt's aber auch online. Es sind Leisten aus gehärtetem Styropor, das stoß- und kratzfest ist.

      Ich hoffe, das hat dir weitergeholfen. :)

      LG
      Judith

      Löschen
  2. Hallo.
    Gefällt mir sehr gut! Wir wollen/sollen/müssen/.... auch unseren Eingangsbereich renovieren. Allerdings stört uns nicht nur dass die Wände nicht mehr die schönsten sind - leider sind schon sehr viele schwarze "Fahrer", sondern wir sollten auch die Treppe, welche ins Obergeschoss führt renovieren. Habt ihr hierfür einen Tipp?? Wir haben uns jetzt mal bisschen informiert. Und natürlich online gesucht aber sind uns noch sehr unschlüssig. Kennt Ihr diese Treppe? http://www.rudda.at/de/trittstufen/trittstufen/ ?? Erfahrungen damit, oder doch den Fachmann - sprich Tischler kontaktieren? Danke! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wäre glücklich wenn ich immer was sinnvolles machen würde wenn es regnet :-)
    Auf jeden Fall kann sich das Ergebnis sehen lassen.

    LG Heini

    AntwortenLöschen