Samstag, 26. April 2014

Wohnzimmerrenovierung

Über die Osterfeiertage haben wir unserem Wohnzimmer einen neuen Anstrich verpasst. Einige fragten uns, weshalb wir denn nach nur zwei Jahren schon wieder neu streichen würden und das hier war der Grund:


Die Wände über unseren Heizkörpern sahen aus, als ob wir schon 20 Jahre in unserem Haus wohnten.  :(

Und damit wir nicht gleich wieder in zwei Jahren neu streichen müssen, haben wir wie im Flur für Wände und Decke atmungsaktive, abwischbare Latexfarbe benutzt. Hätten wir das doch nur schon vor zwei Jahren gewusst... Naja, hinterher ist man bekanntlich ja immer schlauer.  ;)

Während der Renovierung mussten fast alle Möbel aus Wohn- und Esszimmer. Somit sah es in unserem Haus ziemlich chaotisch aus:





Aber nach drei Tagen kehrte die Normalität wieder zurück. Unser Wohnzimmer war frisch gestrichen und wieder eingeräumt:









Kommentare:

  1. Das kam von der Heizung?!! Unglaublich! Aber eure Wandfarbe gefällt mir sehr. So hätte ich gerne den Flur... ;) Und jetzt sieht ja alles wieder perfekt aus, toll!
    Liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich sehr schön geworden. Eine tolle Wandfarbe! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  3. Anonym08:07:00

    Hallo! Darf man fragen, welcher Farbton die Wandfarbe hat? Wir haben auch vor zu renovieren und wir finden euer Heim einfach nur schön und gemütlich. Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben die Farbe selbst gemischt mit braun und grau.
      LG Judith

      Löschen
    2. Anonym13:01:00

      Vielen Dank

      Löschen