Samstag, 8. Februar 2014

IKEA Hack: Hemnes Küchenschrank

Für die gegenüberliegende Seite unserer Küchenzeile wollten wir eigentlich ein Buffet kaufen, doch die Lücke von der Wand bis zur Heizung ist nur einen guten Meter breit und somit war es schwierig etwas Passendes zu finden (die meisten, die uns gefielen waren ca. 1,20 - 1,40 Meter breit).
 
Zufällig hatte ich schon vor längerer Zeit einen tollen IKEA Hack entdeckt: Der zweitürige Hemnes Kleiderschrank als Küchenschrank. Den Kleiderschrank hatten wir letztes Frühjahr bereits für unser Gästezimmer gekauft, dort wurde er aber kaum genutzt. 


Also bauten wir diesen wieder teilweise auseinander und schleppten ihn nach unten in die Küche. Er passte wirklich perfekt in die Lücke (wir haben bestimmt vorher fünfmal nachgemessen).


 
Und so sieht die Inneneinrichtung aus: 


 
Im oberen Teil bewahren wir Pfannen und Backsachen auf.





Die kleine Schublade ist die "Katzenschublade" und die Große ist für Küchenartikel wie Auflaufformen, Küchenwaage, Salatschleuder, etc. 

Um den Kleiderschrank dann endgültig in einen Küchenschrank zu verwandeln, habe ich bei Etsy die beiden Besteck Aufkleber gekauft, sodass keiner sagen kann: "Hey, was macht denn der Kleiderschrank bei euch in der Küche?!"  ;)

Kommentare:

  1. Das sieht super aus! Die Idee mit den Besteckaufklebern ist auch klasse, so passt der Schrank wirklich perfekt in die Küche. Ich hoffe, die Schubladenböden halten lange, denn die sind ja eigentlich nicht auf schwerere Beladung ausgelegt...
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hey Judith,
    tolle Idee mit dem Schrank, und passt ja wirklich perfekt! :)
    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal klasse. Sieht aus, als müßte er dort stehen. Die Idee könnte ich mir mal merken :)
    Und klasse eingerichtet, das könnte Ikea nicht besser ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe die Hemnes-Schränke!
    Tolle Idee!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Also ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dass das eig ein Kleiderschrank ist, wenn du es nicht gesagt hättest :D Sieht echt klasse aus mit den Aufklebern!

    AntwortenLöschen