Dienstag, 17. Dezember 2013

Irgendwas ist anders...

Vor zwei Wochen waren wir bei IKEA, um eigentlich nur etwas Meterware für mich zum Nähen und ein paar weitere Kleinigkeiten zu kaufen. Als wir an den Muster-Wohnzimmern vorbeischlenderten (ich schaue mir furchtbar gerne die fertig eingerichteten Zimmer bei IKEA an), kam uns die Idee: Wir stellen unser Wohnzimmermöbel um, aber nicht irgendwann mal an einem Wochenende, nein, noch am gleichen Abend sollte es sein.  :)

Wohnzimmerecke vorher:


Ein paar ausgeräumte Schränke und auseinandergebaute Sofas später, sah dann unser Wohnzimmer so aus: 





Ich finde, dass so unsere schöne Liatorp Wohnwand viel besser zur Geltung kommt und auch durch das bodentiefe Fenster kommt nun mehr Licht ins Zimmer, da nur noch der Sessel und nicht mehr ein ganzes Sofa davor steht. 

Als Wanddeko für über unser Sofa habe ich mir dann ein neues DIY-Projekt überlegt, über das ich im nächsten Post berichte.

Kommentare:

  1. Mir gefällt´s so besser :) Schön das ihr soviel Platz zum Umstellen habt. Ich bin mal gespannt wie wir einrichten werden. Wir haben für die Couch auch 3 versch. Möglichkeiten, grins
    LG
    DAni
    und frohe Weihnachten!!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym12:25:00

    Die Wohnwand wirkt wirklich viel besser! Sehr liebevoll dekoriert alles... ist bei unseren drei Kindern unter 4 leider nicht so einfach ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Anonym14:01:00

    Hallo Judith, das sieht ja nun super aus!!! Richtig gemütlich! Tja, ein Besuch beim Möbelschweden ist immer inspirierend :). Liebe Grüße, Susanne aus Bayern

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Die Aufteilung ist wirklich in vielerlei Hinsicht vorteilhafter als vorher. Wir hatten auch lange unsere Couch als Raumteiler im Wohnzimmer stehen, haben uns nun im Sommer anders entschieden. Aber unsere Raumaufteilung ist auch ganz anders. Ich liebe jetzt bei uns den Blick auf den Garten, den wir vorher nicht hatten. Fernseher zu platzieren finde ich immer so eine Herausforderung, weil die ja nicht so ansehnlich sind, aber nunmal irgendwie notwendig. ;) Die Liatorp Serie finde ich auch super und ich gehe bei Ikea auch immer gerne durch dei eingerichteten Zimmer. Oft nehme ich sogar den Fotoapparat mit und fotografiere Sachen, die ich mir als Anregung irgendwie merken will.
    Viele liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jule,

      da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die mit dem Fotoapparat bei IKEA herumrennt. ;)

      LG
      Judith

      Löschen
  5. Hey :) Woher ist die tolle Couch? Danke im vorraus. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym21:06:00

      Hallo Melina,
      das ist die Ektorp Couch von IKEA! :)
      Viele Grüße
      Steffi

      Löschen
  6. Anonym21:05:00

    Wow!!! Was habt Ihr für ein schönes Haus! Ich würd sofort einziehen! :)
    Was ist das für eine Lampe, die Ihr im Wohnzimmer über der Ecke der Couch stehen habt? Wo habt Ihr sie gekauft? Würde mich sehr über eine kurze Nachricht freuen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      die Lampe ist von IKEA und heißt Barometer.

      LG
      Judith

      Löschen