Donnerstag, 17. November 2011

Metroflair in der Küche

Bei dem Wort Metro denken die meisten wohl an so was:







Doch was hat die Pariser Metro mit unserer neuen Küche gemeinsam? Eigentlich nicht viel, bis auf die Wandfliesen. Denn diese werden ungefähr so aussehen:







Allerdings war es gar nicht so einfach, diese Fliesen zu finden, da wir die ganze Zeit nach Subway Fliesen oder Subway Tile gesucht haben. So kannten wir es aus New York. Aber da wir Europäer die Metro haben und die Amerikaner ihre Subway, sind wir irgendwann auf die glorreiche Idee gekommen, Metrofliesen zu googeln und siehe da, wir sind im Onlineshop von Hardys24 fündig geworden.

Kommentare:

  1. Ha, ich hab auch immer nach Subway gesucht...manchmal kann es doch sooo einfach sein, aber bin auch nicht auf Metro gekommen. Habt ihr die Fliesen dort dann auch gekauft?

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben die Fliesen dann doch nicht online gekauft, sondern im Fliesengeschäft um die Ecke. Aber die Verkäuferin wusste zuerst auch nicht was Metrofliesen sein sollen. ;)

    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Supercool!
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  4. Hi, ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, keiner weiß, was subway tiles oder Metrofliesen sein sollen.
    Habt ihr denn glänzende bekommen? Mir werden immer nur matte angeboten :(

    AntwortenLöschen